WIR SIND DIE
KOM­MU­NA­LEN

WIR SIND DIE
KOM­MU­NA­LEN

DIE SGK NRW

MEHR ERFAH­REN

INTRA­NET

EIN­LOG­GEN

SEMI­NA­RE

MEHR ERFAH­REN

DIE SGK NRW

MEHR ERFAH­REN

INTRA­NET

EIN­LOG­GEN

SEMI­NA­RE

MEHR ERFAH­REN

AKTU­EL­LE MELDUNGEN

Bara­now­ski: Vor­ge­hen des Lan­des grenzt an Willkür

Bara­now­ski: Vor­ge­hen des Lan­des grenzt an Willkür

SGK-Lan­des­vor­sit­zen­der Frank Bara­now­ski ermu­tigt gro­ße Städ­te zur Kla­ge gegen die Lan­des­re­gie­rung wegen des Gemeindefinanzierungsgesetzes:Sollte das Gemein­de­fi­nan­zie­rungs­ge­setz so beschlos­sen wer­den, wie es zur Zeit vor­liegt, dann ermu­tigt der Vor­sit­zen­de der…

mehr lesen
Kom­mu­na­le Fami­lie setzt auf Zusa­gen im Koalitionsvertrag!

Kom­mu­na­le Fami­lie setzt auf Zusa­gen im Koalitionsvertrag!

Frank Bara­now­ski, Vor­sit­zen­der der Sozi­al­de­mo­kra­ti­schen Gemein­schaft für Kom­mu­nal­po­li­tik im Bund und in Nord­rhein-West­fa­len erklärt anläss­lich des Abschlus­ses des Koali­ti­ons­ver­tra­ges von SPD, GRÜ­NEN und FDP: Die neu­en Regie­rungs­par­tei­en haben aus Sicht der…

mehr lesen

AKTU­EL­LE MELDUNGEN

Bara­now­ski: Vor­ge­hen des Lan­des grenzt an Willkür

Bara­now­ski: Vor­ge­hen des Lan­des grenzt an Willkür

SGK-Lan­des­vor­sit­zen­der Frank Bara­now­ski ermu­tigt gro­ße Städ­te zur Kla­ge gegen die Lan­des­re­gie­rung wegen des Gemeindefinanzierungsgesetzes:Sollte das Gemein­de­fi­nan­zie­rungs­ge­setz so beschlos­sen wer­den, wie es zur Zeit vor­liegt, dann ermu­tigt der Vor­sit­zen­de der…

mehr lesen
Kom­mu­na­le Fami­lie setzt auf Zusa­gen im Koalitionsvertrag!

Kom­mu­na­le Fami­lie setzt auf Zusa­gen im Koalitionsvertrag!

Frank Bara­now­ski, Vor­sit­zen­der der Sozi­al­de­mo­kra­ti­schen Gemein­schaft für Kom­mu­nal­po­li­tik im Bund und in Nord­rhein-West­fa­len erklärt anläss­lich des Abschlus­ses des Koali­ti­ons­ver­tra­ges von SPD, GRÜ­NEN und FDP: Die neu­en Regie­rungs­par­tei­en haben aus Sicht der…

mehr lesen

SOCIAL MEDIA

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Wei­te­re Beiträge

Wir gestal­ten sozi­al­de­mo­kra­ti­sche
Kom­mu­nal­po­li­tik in Nordrhein-Westfalen

Die Sozi­al­de­mo­kra­ti­sche Gemein­schaft für Kom­mu­nal­po­li­tik in Nord­rhein-West­fa­len ist der Zusam­men­schluss der Kom­mu­nal­po­li­ti­ke­rin­nen und Kom­mu­nal­po­li­ti­ker in der SPD. Die SGK hat das Ziel, sozi­al­de­mo­kra­ti­sche Grund­sät­ze in der Kom­mu­nal­po­li­tik zu verwirklichen.

Die SGK NRW wur­de im Jahr 1972 in Düs­sel­dorf gegrün­det und hat zur Zeit rund 10.000 Mit­glie­der. Dazu zäh­len Mit­glie­der aus 580 Frak­tio­nen der Räte, Kreis­ta­ge, Bezirks­ver­tre­tun­gen, der Land­schafts­ver­samm­lun­gen sowie der Regio­nal­rä­te. Neben den sozi­al­de­mo­kra­ti­schen (Ober-)Bürgermeisterinnen und (Ober-)Bürgermeistern sowie Land­rä­ten gehö­ren zahl­rei­che wei­te­re Per­so­nen, die in der öffent­li­chen Ver­wal­tung ein Amt oder in der SPD eine Funk­ti­on mit kom­mu­nal­po­li­ti­schem Bezug haben, der SGK NRW an.