Laschet und Stamp haben kei­ne Ant­wor­ten auf drin­gen­de Fra­gen der Landespolitik

Tho­mas Kutscha­ty, Vor­sit­zen­der der SPD-Frak­ti­on im Land­tag NRW, kri­ti­siert die von Minis­ter­prä­si­dent Armin Laschet (CDU) und sei­nem Stell­ver­tre­ter Minis­ter Joa­chim Stramp (FDP) gezo­ge­ne Halb­zeit­bi­lanz zur Regie­rungs­ar­beit und ihr Aus­weich­ver­hal­ten bei kon­kre­ten Entscheidungsfragen.

Links

Zum voll­stän­di­gen Arti­kel gelan­gen Sie hier WDR: Durch­wach­se­ne Bilanz für Schwarz-Gelb in NRW