Flücht­lings­recht und Integration

Das Hand­buch wid­met sich zahl­rei­chen Fra­gen rund um die The­ma­ti­ken von Flücht­lings­recht und Inte­gra­ti­on. So wer­den neben der Dar­stel­lung von Rechts­grund­la­gen und Ver­fah­ren zur Aus­ge­stal­tung der Pra­xis die ent­schei­den­den Maß­nah­men zur Bewäl­ti­gung der Flücht­lings­kri­se in Deutsch­land und Euro­pa aufgezeigt.

Schließ­lich beschrei­ben kom­mu­na­le Expert:innen, wel­chen kon­kre­ten Her­aus­for­de­run­gen sie vor Ort gegen­über stan­den und wel­che Lösungs­we­ge sie gegan­gen sind. Dabei geht es um Aspek­te wie den Bau von Flücht­lings­un­ter­künf­ten oder Fra­gen der Öffent­lich­keits­ar­beit. Abge­run­det wird die Publi­ka­ti­on mit einer brei­ten Dis­kus­si­on über die Inte­gra­ti­on von Flüchtlingen.

Von Hubert Mey­er, Klaus Rit­gen und Roland Schä­fer,
Kom­mu­nal- und Schul-Ver­lag, Auf­la­ge 2016. 422 Sei­ten, ISBN 9783829312646, 29,00 Euro