Kom­mu­nal­recht des Lan­des Nordrhein-Westfalen

Erschie­nen im Reckin­ger Ver­lag von Erichsen/​Dietlein – 3. Auf­la­ge – 2022 – Kunst­stoff-Ein­band – 668 Sei­ten – 39,90 € – ISBN:9783792203941

Im Hand­buch wer­den die ver­fas­sungs- und ver­wal­tungs­recht­li­chen Grund­la­gen der kom­mu­na­len Selbst­ver­wal­tung aus­führ­lich dar­ge­stellt. Teil die­ser Neu­auf­la­ge ist auch die Dar­stel­lung der Bestim­mun­gen zum Bür­ger­be­geh­ren und Bür­ger­ent­scheid in NRW. Erläu­tert wer­den unter anderem:

  • Orga­ni­sa­ti­ons­recht der Gemeinden/​Gemeindeverbände
  • kom­mu­na­le Wirtschaftsrecht
  • Recht der kom­mu­na­len Gemeinschaftsarbeit
  • Recht der kom­mu­na­len Einrichtungen
  • Kom­mu­na­les Finanz- und Finanzverfassungsrecht

Das Werk rich­tet sich vor allem an Rechts­re­fe­ren­da­re und Stu­die­ren­de, aber auch als Nach­schlag­werk für Prak­ti­ker in den kom­mu­na­len Verwaltungen.

Prof. Dr. Diet­lein hat seit mehr als zwan­zig Jah­ren den Lehr­stuhl für Öffent­li­ches Recht und Ver­wal­tungs­leh­re an der Hein­rich-Hei­ne-Uni­ver­si­tät in Düs­sel­dorf inne, forscht unter ande­rem zum Kom­mu­nal­recht und Ver­fas­sungs­recht und ist Prä­si­dent der Frei­herr vom Stein-Aka­de­mie für Euro­päi­sche Kommunalwissenschaften.