Risi­ko­ma­nage­ment in Kommunen

Risi­ko­ma­nage­ment in Kommunen

Erschie­nen am 07. Okto­ber 2021 im Erich Schmidt Ver­lag – von Prof. Dr. Gun­nar Schwar­ting – 2., völ­lig neu bear­bei­te­te Auf­la­ge 202134,00 € – 217 Sei­ten – ISBN: 9783503205042

Das Buch stellt die Pra­xis des Risi­ko­ma­nage­ments in den Kom­mu­nen aus­führ­lich und kom­pe­tent dar. Prof. Dr. Gun­nar Schwar­ting erklärt die ent­schei­den­den Aspek­te zum The­ma im Ent­schei­dungs­um­feld der Akteu­re, von den ein­zel­nen Ele­men­ten des Manage­ments bis hin zur des­sen Ein­ord­nung in der Kom­mu­ne. Durch die vie­len Hand­lungs­emp­feh­lun­gen, Schau­bil­der und Bei­spie­le dient das Buch als hilf­rei­cher und ver­ständ­li­cher Rat­ge­ber für Prak­ti­ker in der tag­täg­li­chen Arbeit.

Es wird deut­lich, dass Risi­ko­ma­nage­ment nicht erst in Zei­ten von Coro­na und Hoch­was­ser­ka­ta­stro­phen eine enorm wich­ti­ge Auf­ga­be kom­mu­na­len Han­delns ist und dass die­se Wich­tig­keit ange­sichts der zukünf­ti­gen kom­mu­na­len Her­aus­for­de­run­gen in den nächs­ten Jah­ren noch zuneh­men wird.

Die 2. Auf­la­ge behan­delt fol­gen­de Schwerpunkte:

  • Unsi­cher­heit, Risi­ko und Entscheidung
  • Risi­ko­ar­ten und ‑fol­gen
  • Zie­le, Akteu­re und Adressaten
  • Rechts­rah­men für Ver­wal­tung und kom­mu­na­le Unternehmen
  • Inter­nes Kon­troll­sys­tem und Risikocontrolling
  • Iden­ti­fi­ka­ti­on und Bewer­tung von Risiken
  • Risi­ko­steue­rung
  • Bericht­erstat­tung: Arten, Dar­stel­lungs­for­men und Probleme
  • Orga­ni­sa­ti­on und Prü­fung des Risikomanagements
  • Risi­ko­kul­tur und Stol­per­stei­ne“

Der Autor ist Hono­rar­pro­fes­sor an der Deut­schen Uni­ver­si­tät für Ver­wal­tungs­wis­sen­schaf­ten in Spey­er und Bei­geord­ne­ter bzw. Geschäfts­füh­rer des Städ­te­ta­ges Rhein­land-Pfalz a.D.